IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

Arbon, 28. November 2016

Mini-Kunstrasenfussballplatz schon bald in Arbon?

Der Arboner Stadtrat möchte das Angebot des Roggwiler Unternehmers Karl Müller annehmen, seinen privaten Kunstrasenfussballplatz der Stadt zu schenken. Das Parlament entscheidet am 6. Dezember darüber, ob die für die Vorbereitung und Verlegung des Platzes notwendigen Mittel in die Investitionsrechnung aufgenommen werden.

Bei seinem Wohnsitz in der Gemeinde Roggwil hat der Unternehmer Karl Müller einen Kunstrasenfussballplatz von 20 x 40 Meter samt Banden und Netzen erstellen lassen. Allerdings fehlte ihm die dafür notwendige Baubewilligung der Gemeinde. Deshalb muss der Platz nun wieder rückgebaut werden. In der Folge hat Karl Müller angeboten, den Fussballplatz im Wert von rund 200’000 Franken der Stadt Arbon als Geschenk zu überlassen.

An seiner Sitzung vom 21. November hat der Arboner Stadtrat beschlossen, dass er das Angebot von Karl Müller gern annehmen möchte. Das Fussballfeld soll auf dem alten Forsthausplatz neben der neuen Dreifach-Sporthalle errichtet werden. Zu diesem Vorschlag führte die Evaluation unterschiedlicher Standorte. Während des Baus der Sporthalle war der Platz als Lager für das benötigte Baumaterial genutzt worden. Die Parzelle ist im Besitz der Bürgergemeinde Arbon, welche keine Vorbehalte gegenüber der Platzierung der Anlage an dieser Stelle hat. Das Kunstrasenfussballfeld könnte von den nahegelegenen Schulen, vom Fussballclub wie auch von Kindern und Jugendlichen aus der Nachbarschaft genutzt werden.

Für die Vorbereitung des Grundstücks und die Verlegung des Platzes ist mit Kosten in der Höhe von 120’000 Franken zu rechnen. Die Verlegungskosten von 34’000 Franken würden von Karl Müller rückvergütet. Da dieses Geschäft erst nach der Verabschiedung des Budgets im Stadtrat behandelt werden konnte, wird der Stadtrat dem Parlament an dessen Sitzung vom 6. Dezember beantragen, die Kosten für die Errichtung des Platzes in die Investitionsrechnung aufzunehmen.


Stadtrat
Peter Gubser
Ressort Bau / Freizeit / Sport
  • 071 446 75 43
  • 079 390 38 12
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61
stadt@arbon.ch

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 bis 12:00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag bis 18:00 Uhr
Freitag bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Nachmittags Montag bis Freitag
14.00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag geschlossen
Kontakt