IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

24. Oktober 2014

Aufwertung Landquartstrasse, Abschluss der Bauarbeiten

Die Umgestaltung der Landquartstrasse ist abgeschlossen und die Strasse für den Verkehr freigegeben. Die realisierten Aufwertungsmassnahmen gehören zu den flankierende Massnahmen der ‘‘Neuen Linienführung Kantonsstrasse‘‘ (NLK) und werden über das NLK-Konto finanziert. Ziel ist, den Durchgangsverkehr in der Landquartstrasse damit massiv zu reduzieren.

Mehr Sicherheit für Schulkinder, Velofahrende und Fussgänger und weniger Lärm für die Quartierbewohner – unter diesem Fokus wurde 2008 zusammen mit den Bewohnern die zukünftige Gestaltung der Landquartstrasse diskutiert und festgelegt. Die Bauarbeiten für die Aufwertungsmassnahmen sind Teil des Bauprojektes ,,Neue Linienführung Kantonsstrasse‘‘ (NLK). Mit der Realisierung der Umgestaltung Landquartstrasse wurde nach Eröffnung der NLK im Oktober 2013 begonnen. Die realisierten Aufwertungsmassnahmen und Umgestaltung der Landquartstrasse konnten nun mit dem Abschluss der Anpassungsarbeiten bei den privaten Vorplätzen abgeschlossen werden. Die Kosten für die verkehrslenkenden Massnahmen von rund 1,9 Mio. Franken sind Bestandteil der NLK-Finanzierung, über die im November 2010 an der Urne entschieden worden war.

Via NLK zum Autobahnzubringer

Zu den Massnahmen, die nun umgesetzt worden sind, gehören unter anderem Fahrbahnverschmälerungen und Bepflanzungen. Diese haben zum Ziel, die Landquartstrasse für die Anwohnenden attraktiver zu machen, die Durchfahrt jedoch zu erschweren - um auf den Autobahnzubringer zu gelangen, soll der Weg über die NLK und nicht über die Quartierstrasse gewählt werden. Die Umgestaltungsarbeiten wurden zugleich genutzt, um die Versorgungsleitungen im Untergrund, wie Trinkwasser, Abwasser, Strom, Gas und Kommunikation zu erneuern und zu sanieren. Diese aufwendige Gesamterneuerung und die daraus resultierenden umfangreichen Grabarbeiten sichern nun einen langfristigen Werterhalt der Landquartstrasse. Die umfangreichen Bauarbeiten und die Bauzeit von fast einem Jahr verlangte jedoch von den Direktbetroffenen viel Verständnis und Geduld. Der Kanton Thurgau und die Stadt Arbon danken den Anwohnenden für das entgegengebrachte Verständnis während dieser intensiven Bauphase. Im Beisein von Vertretern des Kantons, der Stadt Arbon, der IG-Landquartstrasse und weiteren wurde die Strasse am 24. Oktober 2014, im Rahmen einer kleinen Feier, den Anwohnenden wieder zurückgegeben.

Kontakt für weitere Informationen:

Rainer Heeb
Leiter Tiefbau
Telefon: 071 447 61 99
Email: rainer.heeb@arbon.ch

Robert Heim
Projektleiter NLK
Telefon: 058 345 79 47
Email: robert.heim@tg.ch

Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 bis 12:00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag bis 18:00 Uhr
Freitag bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Nachmittags Montag bis Freitag
14.00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag geschlossen
Kontakt