IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

Sozialamt

Sozialhilfe (Fürsorge)

Gemäss Sozialhilfegesetzgebung haben Personen, die unter dem sozialen Existenzminimum leben, Anrecht auf finanzielle Leistungen. Massgebend für die Berechnung des Existenzminimums, sind die Richtlinien der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe. Das Sozialamt hat den Auftrag, die SozialhilfeempfängerInnen darin zu unterstützen, möglichst rasch ihre finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.

Auswertung der Betriebsanalyse des Sozialamts

Im Herbst 2015 hat der Arboner Stadtrat eine externe Betriebsanalyse des städtischen Sozialamts in Auftrag gegeben. Die Analyse wurde durch die RGB Rechts- und Gemeindeberatung AG (RGB) erstellt. Diese hat in freier Wahl insgesamt 13 Sozialhilfedossiers bestimmt und auf Herz und Nieren geprüft. Die Resultate der Analyse wurden vom Stadtrat und der Abteilung Soziales eingehend diskutiert, woraus ein Aktionsplan mit insgesamt 12 Massnahmen entstanden ist. Die entsprechende Medienmitteilung vom 29.03.2016, den Bericht der RGB sowie das Arbeitspapier des Stadtrates finden Sie hier:

Betriebsanalyse der GeKom GmbH

Im Jahr 2013 liess der Stadtrat das Arboner Sozialamt erstmals durch externe Fachpersonen analysieren. Beauftragt wurde die GeKom GmbH, Solothurn, welche die Untersuchung unter der Leitung von Urs Mühle durchführte. Der im November 2013 publizierte Bericht der Analyse findet sich hier:

Infoanlass Sozialkosten – Präsentation vom 24. November 2015

Die steigenden Sozialkosten stellen für die Finanzen der Stadt Arbon eine grosse Belastung dar. An einer Informationsveranstaltung im November 2015 legten Stadtpräsident Andreas Balg und der zuständige Stadtrat Hans-Ulrich Züllig der interessierten Bevölkerung die Lage aus politischer Sicht dar, auch unter Berücksichtigung der Ergebnisse der jüngsten Betriebsanalyse im Sozialamt. Hans-Jürg Fenner, damaliger Leiter der Abteilung Soziales, und Adela Civic, Leiterin Sozialamt, informierten über die aktuelle Situation im Sozialhilfebereich. Die Präsentation, die an diesem Abend gezeigt wurde, findet sich hier.

Alimentenbevorschussung

Kann oder will der Kindsvater seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen, hat die Kindsmutter die Möglichkeit, die Alimentenbevorschussung zu beantragen. Unter der Voraussetzung der wirtschaftlichen Notwendigkeit, können die Alimente durch die Gemeinde bevorschusst werden. Das Sozialamt übernimmt das Inkasso der Alimente.

Asylbereich

Der Asylbereich richtet sich nach Bundesrecht. Die Gemeinden haben nach Zuteilung durch den Kanton eine bestimmte Anzahl Asylbewerber zu übernehmen. Die Kosten werden vollumfänglich durch den Bund rückerstattet.

Adela Civic
Leiterin Sozialamt, Sozialarbeiterin
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 68
Lynn Bürki
Sozialamt, Sachbearbeiterin
Amtshaus, Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Carmen Geisweid
Sozialamt, Leiterin Sekretariat, Sachbearbeiterin
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Daniela Cocco
Sozialamt, Sachbearbeiterin
Amtshau, Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Andrea Grichtmaier
Sozialamt, Sozialarbeiterin
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Wanda Huwiler
Sozialamt, Buchhaltung
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Josiane Keller
Sozialamt, Alimentenhilfe
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 37
Kosovare Kryeziu
Sozialamt, Sozialarbeiterin
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Elisabeth Lowe
Sozialamt, Sozialarbeiterin
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Dominik Simon
Sozialamt, Sachbearbeiter
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Nadine Suhner
Sozialamt, Sozialarbeiterin
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63

Mehr Infos:

Links

Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 bis 12:00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag bis 18:00 Uhr
Freitag bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Nachmittags Montag bis Freitag
14.00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag geschlossen
Kontakt