IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

Arbon, 23. Oktober 2018

Arbon bleibt „Energiestadt“

Nach der Re-Zertifizierung 2014 wird Arbon 2018 wiederum mit dem Label „Energie-stadt“ ausgezeichnet. Arbons Anstrengungen um eine nachhaltige Energiepolitik wurden so hoch bewertet wie noch nie.

Am 22. Oktober 2018, am „Energietag“ in Zürich, durfte Energieberater Peter Grau stellvertretend für die Arboner Energiekommission den Preis für die erneute Auszeichnung als „Energiestadt“ entgegennehmen. Die Stadt Arbon war dem Verein Energiestadt 1992 beigetreten und wurde 1998 erstmals zertifiziert. Bei den Re-Zertifizierungen in den Jahren 2001, 2005, 2009 und 2014 erreichte Arbon kontinuierlich immer bessere Werte. In der sechsten Re-Zertifizierung von 2018 konnte der Erfüllungsgrad ein weiteres Mal leicht gesteigert werden – auf 70 Prozent der möglichen Punkte.

Eine wichtige Komponente in der aktuellen Arboner Energiepolitik ist der Energiepark Morgental. Dieser wird seit Jahren im Sinne der erneuerbaren Energieproduktion ausgebaut und gilt als Vorzeigeprojekt. Positiv bewertet wurden auch die Erarbeitung des regionalen Wärmeversorgungsplans zur kommunalen Energieplanung sowie die konkrete Umsetzung im Saurer-WerkZwei-Areal.

Neue Ziele gesetzt

Um auch beim siebten Re-Audit eine Re-Zertifizierung mit einem neuen Bestresultat zu erreichen, will die Energiekommission in den nächsten vier Jahren folgende Ziele erreichen:
- die Richtplanung Verkehr und Energie umsetzen
- den aktuellen Gebäudestandard 2015 einführen
- die Energiebuchhaltung bereinigen, weiterführen und jährlich über die Resultate berichten
- zusammen mit Arbon Energie einen Quartierstromspeicher und damit ein Pilotprojekt prüfen
- jährlich einen Rapport der Energiekommission über deren Aktivitäten publizieren

Beitrag zur nachhaltigen Energiezukunft

Das Label „Energiestadt“ wird von EnergieSchweiz vergeben. Ausgezeichnet werden Städte und Gemeinden, die nachweisbare und vorbildliche Resultate in der kommunalen Energiepolitik vorweisen. In der Schweiz gibt es gegenwärtig rund 430 Energiestädte. Gemeinsam sparen sie jedes Jahr rund 120'000 Tonnen CO2 und 305 Gigawattstunden Strom. Zudem nutzen und fördern Energiestädte einheimische und erneuerbare Energien und tragen so viel zum Klimaschutz und zu einer nachhaltigen Energiezukunft bei.

Infos zur Energiestadt Arbon sind hier zu finden.

Keine
progress Das Dokument wird gespeichert...

Stadtpräsident
Andreas Balg
Ressort Präsidium

  • 071 447 61 14
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon

  • 071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr,
Donnerstag bis 18.00 Uhr,
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr,
Mittwochmorgen geschlossen
Nachmittags Montag bis Donnerstag
14.00 bis 17.00 Uhr,
Freitagnachmittag
geschlossen
Kontakt
Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Dienstleistungen ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

✕ Schliessen
logoArbonPrint