IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

Arbon, 28. Mai 2019

Stadt Arbon unterstützt den Verein Skatepark Arbon

Aufgrund des bisher gezeigten Engagements des Vereins Skatepark Arbon, der bis anhin geleisteten Freiwilligenarbeit sowie der aktuellen Bedeutung der Skateanlage für den Freizeit- und Sportbereich in Arbon ist es dem Stadtrat ein besonderes Anliegen, abschliessend und im Sinne der Sache zu einer nachhaltigen Lösung zu gelangen. Deshalb unterstützt die Stadt den Verein mit einem einmaligen Beitrag von 30’000 Franken.

2007 wurde auf Initiative bzw. unter Einbezug der Bevölkerung der Bau eines Skateparks auf dem Seeparkareal vorangetrieben. Der Verein Skatepark Arbon hat in der Folge als damaliger Bauherr die Skateanlage realisieren können. Seit einigen Jahren schon bietet die Anlage der Arboner Bevölkerung ein zusätzliches wertvolles Sport- und Freizeitangebot. Der Skatepark zeichnet sich gerade in Ufernähe durch ein einzigartiges Sporterlebnis für alle Skatebegeisterten aus. Der faktische Mehrwert dieser Sportanlage liegt insbesondere in der generellen sozialen Aufwertung des Areals. Die Anlage zeichnet sich durch die gute Bauqualität aus und ist vor allem in den Sommermonaten gut besucht. Anfängliche Befürchtungen betreffend unverhältnismässige Lärmemissionen, Eingriffe in die Natur oder Verunreinigungen rund um die Anlage haben sich nicht bestätigt.

Der Stadtrat möchte nun die erbrachte Leistung des Vereins, die bis anhin gute Zusammenarbeit sowie das bisher gezeigte Engagement der neuen Vereinsleitung wertschätzen. Insbesondere aufgrund vergangener personeller Wechsel in der Führung des Vereins einerseits sowie Veränderungen im Umfeld der ursprünglichen interessierten Sponsoren andererseits, kam es im Laufe der Zeit zu finanziellen Herausforderungen. Dies führte seitens des Vereins letztendlich zu einer entsprechenden Finanzierungslücke, so dass der Verein nicht mehr in der Lage war, die abschliessenden Baukosten vollständig zu übernehmen. In dieser Situation möchte die Stadt ihrer Pflicht als Grundeigentümerin nachkommen und Unterstützung anbieten.

Aufgrund kürzlich geführter Gespräche zwischen dem Verein Skatepark Arbon, der Generalunternehmerin sowie dem Stadtrat konnten gemeinsam Lösungsansätze gefunden werden. Der Stadtrat stellte in diesem Zusammenhang grundsätzlich fest, dass die Stadt trotz bisherigen finanziellen Beiträgen für die Skateanlage den Verein abschliessend unterstützen möchte. Im Weiteren konnte sich der Stadtrat davon überzeugen, dass die Vereinsleitung neu aufgestellt und breit abgestützt werden konnte. Vor diesem Hintergrund spricht der Stadtrat einen Nachtragskredit in der Höhe von 30’000 Franken zugunsten des Vereins Skatepark Arbon.

Kontakt für weitere Informationen:

Keine
progress Das Dokument wird gespeichert...

Hans Ulrich Züllig
Ressort Soziales / Gesellschaft
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon

  • 071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr,
Donnerstag bis 18.00 Uhr,
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr,
Mittwochmorgen geschlossen
Nachmittags Montag bis Donnerstag
14.00 bis 17.00 Uhr,
Freitagnachmittag
geschlossen
Kontakt
Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Dienstleistungen ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

✕ Schliessen
logoArbonPrint