IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

25. Juni 2014

Das Warten auf den Kehrichtabfuhrtag entfällt

Auf Sommer 2014 hin sieht das neue Entsorgungskonzept der KVA Thurgau die Einführung des Einheitssacks vor und das Pilotprojekt „Unterflurcontainer“ (UFC). Darunter werden Behälter für Siedlungsabfall oder für Recyclingmaterialien verstanden. Die Stadt Arbon wird das Projekt der KVA Thurgau als Pilotgemeinde begleiten. Die ersten UFC werden in der Landquartstrasse, Friedenstrasse (neuer Parkplatz) sowie im Gebiet Aach- und Obstgartenstrasse, Weiherweg - Wiesentalstrasse und in einem kleinen Teilabschnitt an der St. Gallerstrasse versetzt. Die Bauarbeiten dazu beginnen am Montag, 30. Juni 2014.

Grosse Anhäufungen von Kehrichtsäcken entlang von Strassen und Plätzen ergeben kein schönes Bild und auch zu früh oder zu spät raus gestellter Abfall sorgt nicht nur für ein unästhetisches Bild und Gerüche, sondern wird auch oft von Tieren aufgerissen. Nur, wann kommt der Kehrichtwagen genau und ab wann darf/soll man den Abfallsack vor die Türe stellen, damit er ordnungsgemäss entsorgt wird? Fragen, die nicht immer allen gleich klar sind. Mit Unterflurcontainern UFC kann all dem entgegengewirkt werden. Weil, gerade darin liegt die Benutzerfreundlichkeit: Haushaltsabfall kann jederzeit, 365 Tage à 24 Stunden, entsorgt werden, unabhängig davon ob der Container an diesem Tag oder an einem anderen Tag geleert wird.

Integriert ins Wohngebiet

Durch diese Unabhängigkeit der Bewohner in der persönlichen Abfallentsorgung wird auch die wahrnehmbare Ordnung im öffentlichen Raum verbessert. Zugleich lassen sich die UFC gut in Wohngebiete integrieren. Sichtbar ist nur der circa 1 Meter hohe zylindrische Aufbau mit der Einwurf-Klappe, der Rest befindet sich unter dem Boden. Der Aufbau ist meist aus Beton oder Kunststoff und kann mit diversen Verschalungen oder farblichen Gestaltungen an die Umgebung angepasst werden. Wo der Einbau von Unterflurcontainern aus technischen Gründen nicht möglich ist, können an hoch frequentierten Sammelstellen überirdische 800-Liter-Container aufgestellt werden, die den gleichen Zweck erfüllen.

17 Unterflurcontainer sind geplant

Im Rahmen der Umgestaltungs- und Sanierungsarbeiten in der Landquartstrasse – Abschnitt Bleiche bis Novaseta Kreisel – sind aktuell die Versetzung von acht Unterflurcontainern (UFC) vorgesehen. Ebenfalls acht sind für das Gebiet Aach- und Obstgartenstrasse, Weiherweg - Wiesentalstrasse, und in einem kleinen Teilabschnitt an der St. Gallerstrasse geplant sowie ein weiterer in der Friedenstrasse. Diese 17 Unterflurcontainer hat der Verband KVA Thurgau im Rahmen des Pilotprojektes genehmigt. Die Leerung, welche maschinell erfolgt, übernimmt ebenfalls die KVA Thurgau. Mit den Bauarbeiten wird ab dem Montag, 30. Juni 2014 begonnen, so dass die neue Abfallentsorgung ab 1. August 2014 in Betrieb sein wird. Die an das neue Entsorgungssystem angeschlossenen Anwohner werden zusätzlich mittels Flyer informiert.

Der Stadtrat steht diesem neuen Entsorgungssystem positiv gegenüber. Wenn sich das Pilotprojekt bewährt, wird der Einbau von Unterflursammelstellen an weiteren Standorten in Betracht gezogen respektive bei neuen Überbauungen anstelle von herkömmlichen Sammelstellen vorgeschrieben.

Kontakt für weitere Informationen:

Rainer Heeb
Stv. Leiter Abteilung Bau - Tiefbau / Verkehr
Hauptstrasse 12
9320 Arbon


  • 071 447 61 99
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr,
Donnerstag bis 18.00 Uhr,
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr,
Mittwochmorgen geschlossen
Nachmittags Montag bis Donnerstag
14.00 bis 17.00 Uhr,
Freitagnachmittag
geschlossen
Kontakt