IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

28. Mai 2013

Positives Legislaturergebnis zur Halbzeit

Arbon ist ein lebendiges Regionalzentrum für alle Alters- und Gesellschaftsgruppen, profiliert sich durch fortschrittliche Mobilität und Technologiekompetenz sowie einer weitsichtigen Energiepolitik – so formulierte der Stadtrat seine Vorstellungen über die Stadt Arbon der Zukunft. In der Mitte seiner Amtszeit hat der Stadtrat nun Bilanz gezogen über seine Ziele und Massnahmen, die er sich zu Beginn der Legislaturperiode zur Erreichung der Vision gesetzt hat. Das Fazit fällt positiv aus: Praktisch alle Ziele befinden sich in Umsetzung oder konnten bereits abgeschlossen werden.

Zu Beginn der Legislaturperiode 2011-2015 setzte sich der Stadtrat im Rahmen der The-menkreise „Räume“, „Leben“ und „Staatliches“ 29 Ziele mit total 77 Massnahmen. In der Hälfte seiner Amtszeit hat der Stadtrat nun Bilanz gezogen über die gesteckten Ziele und Massnahmen. Das Ergebnis fällt erfreulich aus. Fast alle Ziele befinden sich bereits in der Umsetzung oder sind schon abgeschlossen. Lediglich einzelne Massnahmen innerhalb der verschiedenen Ziele konnten bis anhin noch nicht angestossen werden. Dazu zählt zum Beispiel das Anreiz-Konzept zur Sanierung des Altbaubestandes, welches in Zusammenhang mit dem Projekt „Lebensraum Altstadt“ erarbeitet wird, der Aufbau eines Netzwerkes in der Region Bodensee im Rahmen der Alterspolitik oder das touristische Informationssystem als Bestandteil des Plakatierungs- und Signaletikkonzeptes.

Abgeschlossen oder in Umsetzung

Bereits abgeschlossen sind unter anderem die Erstellung des Grünraumkonzeptes zur Auf-wertung der öffentlichen Räume, diverse Projekte im Rahmen des Leitbilds „Respekt“, die schrittweise Umsetzung der Erkenntnisse aus dem Planungsbericht GESAK, der Ausbau der Online-Schalter-Dienste sowie verschiedene Etappen zur NLK. Noch nicht definitiv abgeschlossen, aber in Umsetzung oder als Botschaft im Stadtparlament, sind unter anderem das Reglement über die Sicherheit und Ordnung SOR, welches auf Januar 2014 in Kraft treten soll, die Sanierung und Restaurierung des Kappelis, die Integration von Migrantinnen und Migranten ins Alltagsleben oder die Nachwuchsförderung in der Feuerwehr, welche seit Beginn der Legislaturperiode 16 Neuzugänge verzeichnen konnte.

Gut unterwegs

Die positive Bilanz zeigt, dass, unabhängig vom Wechsel im Stadtammannamt, die Arbeit erfolgreich weiter geführt und die formulierten Ziele kontinuierlich verfolgt werden konnten. Ebenfalls massgeblich zum Erfolg der bisherigen Legislatur beigetragen haben die Arboner Bevölkerung, das Stadtparlament Arbon sowie die Verwaltung. Der Stadtrat ist mit seinem Legislaturprogramm für die zweite Hälfte seiner Amtszeit und dank der Unterstützung durch all die Menschen, die für Arbon etwas bewegen wollen, somit bestens unterwegs.

Kontakt für weitere Informationen:

Stadt Arbon
Andreas Balg
Stadtpräsident
Hauptstrasse 12
9320 Arbon



  • 071 447 61 13
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr,
Donnerstag bis 18.00 Uhr,
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr,
Mittwochmorgen geschlossen
Nachmittags Montag bis Donnerstag
14.00 bis 17.00 Uhr,
Freitagnachmittag
geschlossen
Kontakt