IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

26. Juni 2013

Sammelstelle Salwiesenstrasse zieht um

Die Neue Linienführung Kantonsstrasse (NLK) führt im Abschnitt Landquartstrasse bis Unterführung Steinach über die Salwiesenstrasse, wo sich auch die Sammelstelle der Stadt Arbon befindet. Am 12. Juli 2013 wird dieses Teilstück dem Verkehr überge¬ben. Aufgrund des ab diesem Zeitpunkt zu erwartenden starken Verkehrsaufkommens auf der Salwiesenstrasse und aufgrund der heute schon zu engen Platzverhältnisse auf dem Gelände, wird die Sammelstelle darum praktisch zeitgleich zur Eröffnung auf das Saurer WerkZwei, hinter die Firma Alducto, verschoben.

Die Sammelstelle an der Salwiesenstrasse 3, welche durch die Mitarbeitenden des Werkhofs Arbon bedient wird, hat ihre Kapazitätsgrenze erreicht - auch in Bezug auf die Zu- und Wegfahrt sowie die Parkierung. Parallel zu den beengten Platzverhältnissen auf dem Werkhofgelände führt die Eröffnung der NLK im Abschnitt Landquartstrasse bis Unterführung Steinach zu einer zusätzlichen Verschärfung der verkehrlichen Problematik. Aus Sicherheitsgründen wird die bisherige Sammelstelle deshalb per Anfang Juli provisorisch an einen neuen Standort verlegt.

Entsorgungssicherheit bleibt

Dabei handelt es sich um ein reines Provisorium. Langfristig gesehen ist der Bau einer neuen Sammelstelle geplant. Bereits seit längerem sind der Stadtrat und das Stadtparlament daran, Standorte und Angebote für den Betrieb einer Sammelstelle zu evaluieren. Zu den Punkten, die in diesem Zusammenhang abgeklärt werden, gehört auch die Berücksichtigung des generierten Verkehrs, welcher durch den Betrieb einer Sammelstelle entsteht, jedoch zu keiner Belastung für die Umgebung werden sollte. Um bis zum Abschluss der Evaluationsphase und dem Bau einer neuen Sammelstelle die heutigen Dienstleistungen auch weiterhin aufrecht erhalten zu können, wird die Sammelstelle darum provisorisch auf das Sauer WerkZwei, hinter das Gebäude der Firma Alducto, verlegt. Die Zufahrt erfolgt über die Salwiesenstrasse, der Weg wird ausgeschildert. Das Provisorium enthält einen Unterstand, an welchem verschiedene Kleingüter entsorgt werden können. Nicht mehr entsorgt werden können Holz- und Keramik-Abfälle (Bauschutt).

Kontakt für weitere Informationen:

Remo Tambini
Leiter Abteilung Bau
Hauptstrasse 12
9320 Arbon


  • 071 447 61 75
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr,
Donnerstag bis 18.00 Uhr,
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr,
Mittwochmorgen geschlossen
Nachmittags Montag bis Donnerstag
14.00 bis 17.00 Uhr,
Freitagnachmittag
geschlossen
Kontakt